Der Staat Vatikanstadt ist 0,44 km² groß!

Vatikanstadt - Herz der katholischen Kirche

Sebastian Erkens
Sebastian Erkens

Der Staat Vatikanstadt ist Europas kleinster, offiziell anerkannter Staat. Trotz seiner immens kleinen Fläche von gerade einmal 0,44 km², unterhält der Vatikan als autonomer Staat, Botschaften in nahezu aller Herren Länder.

Jährlich zieht es Millionen von Menschen in das Zentrum der katholischen Kirche in Rom. Neben dem Petersdom, der größten und gleichzeitig bedeutendsten Kirche weltweit, gibt es im Staat Vatikanstadt einige andere Highlights zu entdecken.

So zählen die Vatikanischen Museen, welche unter anderem die berühmte Sixtinische Kapelle beherbergen, zu den wichtigsten und gleichzeitig beliebtesten Museen der Welt. Im Schnitt bringen Besucher hier in etwa 3-4 Stunden.

In unmittelbarer Nähe befindet sich zudem die Engelsburg, die einstige Fluchtburg der Päpste. Hier befindet sich seit dem Jahr 1906 ein Museum.

Vatikanstadt von oben

Offizielle Zahlen und Fakten zur Vatikanstadt

  • Offizieller Name: Stato della Città del Vaticano  
  • Regierungsform: Wahlmonarchie (mit Papst als Oberhaupt)
  • Einwohnerzahl: 850, davon ca. 570 Staatsangehörige
  • Fläche: 0,44 km² bzw. 44 Hektar
  • Amtssprache: Offiziell Latein, in der Praxis jedoch Italienisch 
  • Währung: Euro
  • UNESCO-Weltkulturerbe seit dem Jahr 1984

Unsere Hotel-Empfehlungen nahe der Vatikanstadt:

Wir haben die besten Hotels in der Nähe recherchiert! Sind Sie neugierig geworden?

Karte Übersicht Vatikanstadt
Quelle: Wikimedia Commons

Ein weiteres Highlight sind die Vatikanischen Gärten, sowie der Petersplatz. Wer mehr über die jeweiligen Aktivitäten und Highlights erfahren möchte, für den haben wir nachfolgend eine Auflistung der Top Sehenswürdigkeiten vor Ort zusammengestellt.

Je nachdem wie viele der Highlights der Vatikanstadt Sie besuchen möchten, gilt es hierfür etwas mehr oder weniger Zeit einzuplanen. Generell sind die Wartezeiten vor Ort sehr groß.

Im Schnitt benötigen Besucher des Petersdoms samt Kuppel Aufstieg etwa 4 Stunden (inkl. Wartezeiten). Die Ausstellungen der Vatikanischen Museen verteilen sich auf insgesamt 7 km Strecke. Hierfür benötigen Besucher im Durchschnitt etwa 4 Stunden. Die Sixtinische Kapelle erwartet Sie ganz am Ende der Museen.

Die Highlights im Vatikan

Vatikanstadt Petersdom

Petersdom

Das Herzstück des Vatikans und die größte Kirche der Welt.

Petersdom Kuppel Rom

Petersdom Kuppel

Michelangelos atemberaubende Petersdom Kuppel.

Vatikanstadt Vatikanische Museen

Vatikanische Museen

Mit über 70.000 Ausstellungsstücken, eines der wichtigsten Museen weltweit.

Vatikanstadt Sixtinische Kapelle

Sixtinische Kapelle

Hier finden Sie Meisterstücke von Michelangelo und Co.!

Vatikanstadt Engelsburg

Engelsburg

Befindet sich nicht im Vatikan, jedoch durch einen Geheimgang mit ihm verbunden.

Vatikanstadt Petersplatz

Petersplatz

Der Petersplatz in Rom fasst bis zu 60.000 Menschen.

Vatikanstadt San Giovanni in Laterano

Lateranbasilika

Die Bischofskirche von Rom und Sitz des Papstes.

Vatikanstadt Papstaudienz

Papstaudienz

Michelangelos atemberaubende Petersdom Kuppel.

Schweizergarde

Schweizergarde

Die persönliche Leibwache des Papstes und der Vatikanstadt.

Über mich

Redakteur: Sebastian Erkens
Hey und herzlich willkommen auf Rom-Tourist!
Mein Name ist Sebastian und ich reise regelmäßig nach Rom – in die Ewige Stadt.
Auf unserem Rom-Blog erhalten Sie wertvolle Reisetipps. Falls Sie Fragen zu speziellen Touren oder Sehenswürdigkeiten haben, können Sie uns gerne einen Kommentar hinterlassen.