Das Museum verfügt über mehr als 500 detaillierte Ausstellungsstücke..

Gladiatoren Museum in Rom

Sebastian Erkens
Sebastian Erkens

Falls Sie mehrere Tage in Italiens Hauptstadt verbringen und neben der tollen Sehenswürdigkeiten Roms mal etwas Anderes sehen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Abstecher in das Gladiatoren Museum zu unternehmen. 

Hier finden Sie ein spannendes Waffenarsenal der Römischen Armee vor. Sie können sich zahlreiche Gladiatoren-Outfits der Antike anschauen und gedanklich in die Zeit der Brot und Spiele reisen. Das Mit 30 ausgewählten Charakteren, sowie über 500 römischen Ausstellungsexemplaren, erzählt das Gladiatoren Museum in Rom seine ganz eigene Geschichte.

Adresse:
Piazza Navona 90, 00186 Roma

Transport:
U-Bahn Haltestelle Spagna (Linie A), von dort aus 1,5 km zu Fuß

Öffnungszeiten:
täglich von 10:00 bis 19:30 Uhr

Tickets:
Kinder bis 6 Jahre: freier Eintritt
Kinder & Jugendliche (6-15 Jahre): 10,00 Euro
Erwachsene: 12,00 Euro

In der Nähe:
Piazza Navona
(0,1 km)
Pantheon (0,3 km)
Engelsburg (0,7 km)
Trevi Brunnen (0,9 km)

Das Gladiator Museum in Rom bietet Ihnen einen spannenden Einblick in die Antike

Auf insgesamt zwei Etagen erhalten Besucher einen differenzierten Einblick in die Zeit um 700 v. Chr. bis zum 4. Jahrhundert n. Chr.. Von Brustpanzern römischer Gladiatoren, über Helme und weitere Rüstungsgegenstände römischer Legionen finden Sie hier ein interessantes Arsenal an originalgetreuen Rekonstruktionen vor.

Die Ausstellungsstücke des Museums wurden durch alte Techniken des Gießens und Prägens rekonstruiert, sodass sie einen möglichst hohen Detailgehalt aufweisen. Praktischerweise ist das Gladiator Museum nur unweit vom Kolosseum entfernt. Diese zwei Sehenswürdigkeiten lassen sich also ideal miteinander verknüpfen.

Hier befindet sich das Gladiatoren Museum:

Das erwartet Sie im Museum:

Unsere Hotel-Empfehlungen im Stadtzentrum

Wenn Sie die Reiselust nun so richtig gepackt hat, finden Sie hier einige unserer Hotel-Empfehlungen. Für unsere Auswahl haben wir unzählige Hotel-Rezessionen miteinander verglichen. Zudem haben wir uns das Feedback von Hotel-Gästen näher angeschaut, hier ist unsere Wahl:

Über mich

Redakteur: Sebastian Erkens
Hey und herzlich willkommen auf Rom-Tourist!
Mein Name ist Sebastian und ich reise regelmäßig nach Rom – in die Ewige Stadt.
Auf unserem Rom-Blog erhalten Sie wertvolle Reisetipps. Falls Sie Fragen zu speziellen Touren oder Sehenswürdigkeiten haben, können Sie uns gerne einen Kommentar hinterlassen.

Der beste Reiseführer für Rom:

Diese Sehenswürdigkeiten sind ganz in der Nähe:

Schreibe einen Kommentar